Golfen und Shoppen in der Alpenstadt Salzburg

Filed Under (Reisen) by admin2 on 19-08-2014

Umgeben von den Alpen und vielen Seen und dort, wo die österreichische Tradition noch einen hohen Stellwert hat, liegt Salzburg, eine charmante Stadt voll kultureller Attraktionen! Die im Winter zauberhaft geschmückte, schneebedeckte Stadt mit einem Punsch vom bekannten traditionellen Christkindlmarkt durchschlendern oder eine gemütliche Kutschenfahrt machen? Oder am Freiluft – Eislaufplatz ein paar Runden drehen? Im Sommer hingegen locken lieber die vielen Seen zur Abkühlung. Aber auch den Mönchsberg kann man als weniger erfahrener Wanderer zur Spitze und damit zu einer imposanten Aussicht über ganz Salzburg erklimmen! Auch ein Besuch des berühmten Schloss Hellbrunn darf nicht vergessen werden – und bei den Wasserspielen finden Sie auch an heißen Tagen eine spritzige, nasse Abkühlung! Ob im Sommer oder im Winter, Salzburg hat zu jeder Jahreszeit so einiges zu bieten!

 

Urlaub im Golfhotel

Gerade Kunst-und Kulturbegeisterte können in der Stadt Salzburg, die zugleich auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, viele Sehenswürdigkeiten bestaunen! In der wunderschönen Altstadt finden sich zahlreiche interessante Museen zu fast allen Themengebieten, wie zum Beispiel das Geburtshaus des berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Hier und im nahegelegenen Wohnhaus Mozarts wird die Zeit ins 18. Jahrhundert für Sie zurückgedreht! Für Familienausflüge bietet sich vor allem das Haus der Natur an. Dieses wurde erst vor wenigen Jahren erweitert und umfasst 4 Stockwerke, auf denen Jung und Alt vieles dazulernen kann. Vor allem im neuerbauten Science-Center können Sie viele spannende Experimente ausprobieren und mehr über die Physik des Alltags lernen. Im Hautgebäude befindet sich ein weiteres Highlight, nämlich ein gigantisches Aquarium mit zahlreichen Fischen (darunter sogar Haie), das man durch einen abenteuerlichen Tunnel durchqueren kann. Ein weiterer unentbehrlicher Ausflug ist der Besuch der Festung Hohensalzburg, die sich auf einem Hügel in der Altstadt erstreckt und Ihnen eine wunderbare Aussicht über die gesamte Stadt präsentiert!

 

Ein weiteres, internationales Highlight sind die alljährlichen Salzburger Festspiele. Jedes Jahr herrscht in der Altstadt für ein Monat reges Treiben von internationalen Prominenten. An vielen bekannten, beeindruckenden Kulissen in der ganzen Stadt finden Opern, Konzerte, Theatervorstellungen etc. statt. Ein beliebter Ort für Opern ist zum Beispiel die Felsenreitschule. Diese Festspiele sind von Juli bis August ein Publikumsmagnet, den sich keiner entgehen lassen will/soll!

 

Natürlich gehört auch ein Einkaufsbummel für die meisten zu jedem Urlaub dazu. In der prachtvollen Altstadt können Sie in kultureller und barocker Umgebung die neuesten Modetrends kaufen! Aber auch das Einkaufszentrum “Europark” liegt in der Umgebung und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und schnell zu erreichen!

 

Entspannen im Hotel in Salzburg

 

Im nahe gelegenen Romantikhotel Gmachl in Elixhausen bei Salzburg (nur acht Autominuten von der Altstadt entfernt) werden Tradition und Modere vereint, in diesem Hotel können Sie Ihre Träume verwirklichen! Ob Wellness, Kulinarik, Sport oder Kultur – hier gibt es ein beachtliches Angebot für Sie, bei dem Sie garantiert alles tun und machen können, was Sie sich für Ihren perfekten Urlaub vorgestellt haben. Zudem ist das Hotel auch gleichzeitig ein Golfhotel und wurde 2010 mit dem Golf-Exklusiv-Siegel ausgezeichnet! Gleich 4 wunderschöne Golfplätze mit einer idyllischen Landschaft im Hintergrund sind in der unmittelbaren Umgebung des Golfhotels vorzufinden. Aber auch für weniger Golfbegeisterte gibt es hier ein sportlich vielfältiges Angebot, wie zum Beispiel Tennis, Rad,… Doch auch kulinarisch ist das Hotel für Genießer mit seinem Haubenrestaurant und dem Genuss-Frühstück unübertreffbar für jeden Gaumen! Im hoteleigenen Wellnessbereich können Sie sich nach den vielen Ausflügen dann bei einer angenehmen Massage entspannen und die Seele baumeln lassen. Bei einer enormen Auswahl an Schönheits- und Massagebehandlungen können Sie sich verwöhnen lassen, zum Beispiel mit einer Vitamin-Powerbehandlung. Entspannung und körperliches sowie geistiges Wohlbefinden sind hier garantiert! Mehr Informationen dazu finden Sie auch gmachl.com. Auch weitere Tipps und Ausflugsziele für Ihren Traumurlaub im wunderschönen Salzburg gibt es exklusiv für Sie auf Gmachl.com!

Ein Erlebnis für Jung und Alt – Urlaub in Wien

Filed Under (Reisen) by admin2 on 19-08-2014

Urlaub in der Bundeshauptstadt von Österreich bedeutet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, jede Menge kulinarische Genüsse und Kunst und Kultur. Bei einem Aufenthalt in Wien, werden Sie jeden Tag etwas Neues entdecken und unvergessliche Eindrücke sammeln können. Ein Erlebnis für Jung und Alt, all das bieten die Attraktionen an der Donau. Für den richtigen Start in einen gelungenen Städteurlaub, sorgen die zahlreichen Design Hotels in Wien. Egal, ob in der Inneren Stadt oder in einem Randbezirk, aufgrund der sehr guten Anbindung und den hervorragenden Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel, erreichen Sie die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von allen Ecken und Enden in Wien innerhalb kürzester Zeit.

Staatsoper in Wien

Ein Hotel in Wien Zentrum:

 

Als idealer Ausgangspunkt für eine Städtereise nach Wien eignet sich ein Hotel etwa im 1. Oder 6. Wiener Gemeindebezirk. Im 1. Bezirk sind Sie mitten im Geschehen und finden zahlreiche Nobelboutiquen in der Kärntner Straße oder befinden sich in unmittelbarer Nähe des Stephansdomes. Doch auch der 6. Wiener Gemeindebezirk bietet eine sehr gute Ausgangslage für zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie etwas günstiger wohnen möchten, dann erkundigen Sie sich nach einem Hotel an den Randbezirken wie etwa Simmering, Floridsdorf oder auch Donaustadt. Auch hier finden Sie einige Design Hotels in Wien und genießen einen erstklassigen Service.

 

Sehenswürdigkeiten in Wien:

 

Bei einer Reise nach Wien, darf ein Besuch im Schloss Schönbrunn samt Tiergarten nicht fehlen. Wandern Sie auf den Spuren von Kaiserin Sissi und erkunden Sie den beeindruckend großen Park des Schlosses. Direkt im Park befindet sich der älteste Zoo der Welt mit zahlreichen Tieren und Attraktionen. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Hofburg inmitten der Altstadt. Die weltberühmte Spanische Hofreitschule befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe der Hofburg. Bestaunen Sie die Kaiserappartements und das Sissi Museum.

 

Der Würstelprater:

 

Im angrenzenden Bezirk der Inneren Stadt, befindet sich der Vergnügungspark „Prater“. Hier warten auf Sie actionreiche Fahrten auf Achterbahnen, angsteinflößende Geisterbahnen und zahlreiche Kinderattraktionen. Der Wiener Prater befindet sich in einer sehr schönen Naturlandschaft und lädt auch nach einer anstrengenden Besichtigungstour zum Erholen ein.

Zimmer im Design Hotel in Wien

Welthauptstadt der Musik:

 

Wien wird auch gerne als die Welthauptstadt der Musik bezeichnet. Jährlich finden unzählige musikalische Veranstaltungen statt und mit etwas Glück, können Sie während des Urlaubes in Wien eines der großen Events erleben. Doch nicht nur aufgrund der weltberühmten Komponisten wie etwa Beethoven, Mozart, Strauß oder auch Haydn ist die Hauptstadt von Österreich so bekannt, einmal jährlich findet das Donauinselfest mit zahlreichen nationalen wie auch internationalen Künstlern statt. Hier handelt es sich um eines der größten und kostenlosen Open-Air Veranstaltungen der Welt.

 

Kulinarisches Highlight:

 

Wien ist ebenfalls für seine köstlichen Speisen bekannt. Ein Wiener Schnitzel mit Pommes muss einfach probiert werden. Auch die traditionellen Kaffeehäuser sollten einen Abstecher wert sein. Im bekannten Café Hawelka einen Verlängerten oder einen Einspänner samt Sachertorte als Nachspeise genießen, ist ebenfalls ein absolutes Muss bei einem Besuch in Wien. Ein Abendessen am Donauturm oder in einer der vielen lebendigen Lokale, wird Ihren Gaumen sicherlich erfreuen. Überzeugen Sie sich am besten selbst von den vielen Facetten der Stadt Wien und buchen Sie ein Hotel in Wien Zentrum. Lassen Sie sich vom Wiener Charme verzaubern und verbringen Sie einige unvergessliche und abwechslungsreiche Tage in der Hauptstadt von Österreich.

Wellnessurlaub am Bodensee für Senioren

Filed Under (Reisen) by admin2 on 24-02-2014

Der Bodensee zählt zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland und dabei spielt das Alter keine wirkliche Rolle. Eine sehr beliebte Art den Urlaub am Bodensee zu verbringen, ist ein Wellnessurlaub. Ein derartiger Urlaub ist auch bei Senioren und Junggebliebenen sehr beliebt. Es gibt vielfältige Möglichkeiten seinen Urlaub am Bodensee zu verbringen.

 

Zunächst einmal sollte einem bewusst sein, wie lange der Urlaub dort verbracht wird. Für einen Wellnessurlaub würde sich an dieser Stelle eine Woche anbieten. Neben Ferienwohnungen gibt es in der Gegend am Bodensee einige schöne Wellnesshotels. Hier finden sich verschiedene Saunen und auch Dampfbäder vor. Nicht zu verachten sind auch die Wellness Anwendungen, die gebucht werden können. Die Hotels dort sind hervorragend und modern ausgestattet. Ein Balkon oder eine großflächige Terrasse gehören hier wohl zur Grundausstattung der Hotelzimmer.

Wellnessangebote im Hotel

 

Wünscht es sich nicht jeder, in einem Hotel eine wahre Oase der Erholung und der Ruhe vorzufinden? Wenn auch Sie dies suchen, so bietet sich hier in der erster Linie die Gegend am Bodensee an. Es warten flauschige Handtücher und gekonnte und entspannende Massagen und all das mit dem Ziel, dass die innere Ruhe gefunden und Erholung erfahren wird. Die Grundlage ist geschaffen, um sich fallen zu lassen und vom Alltag loslassen zu können. Neben den diversen Saunen und Dampfbädern gibt es in den meisten Hotels auch die Möglichkeit zu schwimmen.

Die Bodensee Region

 

Darüber hinaus bietet sich die Gegend auch für tolle Ausflüge in die nähere Umgebung an. Besucher, die gerne aufs Rad steigen oder Wanderungen unternehmen möchten, werden sich hier ebenso gut aufgehoben fühlen. Der Bodensee mit seiner traumhaften Kulisse lädt ebenfalls zu ausgiebigen Spaziergängen an der Uferpromenade ein oder für die Wasserfreudigen zu einem Ausflug auf einem Segelschiff. Neben den diversen Anwendungen sollte auch der Gaumen nicht zu kurz kommen. Der Bodensee ist nicht nur für exzellente Weine bekannt, sondern auf der anderen Seite auch für seine exzellente Küche, in der nicht selten auf regionale Produkte gesetzt wird. Dies sind zum einen die berühmte Insel Reichenau, auf der Gemüse angebaut wird, zum anderen frischer Fisch aus dem Bodensee.

Wellnessurlaub in der Mozartstadt

Filed Under (Reisen) by admin2 on 20-12-2013

Das beste Hotel in Salzburg, um einen anständigen Wellnessurlaub zu genießen, bei dem es einem an nichts fehlt, ist das Hotel Gmachl. Eine riesige Parkanlage, hauseigene Tennisplätze und ein überdimensionaler Spa-Bereich erwarten die Junggebliebenen, wenn sie sich für einen Wellnessurlaub hier in mitten des Salzburger Landes entscheiden. Das Spezielle an diesem Hotel in Salzburg ist aber die Nähe zur Mozartstadt, obwohl man in ruhiger und naturbelassener Gegend angesiedelt ist. In nur wenige Autominuten erreicht man die wunderschöne Landeshauptstadt Salzburg, die besonders kulturell einiges zu bieten hat. Informieren können Sie sich hier.

Geburtshaus Mozart

Zu einem Wellnessurlaub gehören schließlich auch die Aktivitäten rund um das Wellnessprogramm im Hotel, gerade wenn man sich dazu entscheidet, länger als ein Wochenende im Hotel in Salzburg zu verbringen. Neben den Festspielen ist die Stadt nahezu das ganze Jahr bemüht, ihren Gästen ein ansprechendes Kulturprogramm zu bieten, das der ausgezeichneten Reputation als Kulturhochburg Österreichs gerecht wird. Wellnessurlaub bedeutet aber auch einfach mal auszuspannen und den Tag im Hotel in Salzburg zu verbringen und sich von den Packungen, Massagen und sonstigen Behandlungen im Programm von Gmachl verwöhnen zu lassen. Besonders für die Frauenwelt bietet dieses Hotel in Salzburg eine breite Palette an Beauty-Behandlungen und Aroma-Therapien an, die im Übrigen auch bei Männern immer mehr Anklang finden.

Wellnessbereich - Hotel GmachlWeiters wird im Hotel Gmachl besonderer Wert auf kulinarische Raffinesse gelegt. Die Küche zaubert mit regionalen Produkten und Lebensmitteln außergewöhnliche Speisen auf den Teller, die auch dem Gaumen einen echten Wellnessurlaub bereiten. Den Gästen werden die Wünsche von den Augen abgelesen, das Personal lässt nichts unversucht, damit die Gäste des Hotels in Salzburg diesen Wellnessurlaub auch als etwas einzigartiges empfinden, das man nicht alle Tage erlebt. Man hat es selbst in der Hand, wo man hier seine Freizeit-Prioritäten legen möchte. Angebot für gibt es in diesem Hotel in Salzburg genug. Eine herrliche Landschaft rund um Berge, Seen und einem tollen Panorama laden die Gäste ein, das Salzburger Land von seiner besten und schönsten Seite kennenzulernen.

Wellnessurlaub in Salzburg: Entspannung pur

Filed Under (Reisen) by admin2 on 18-02-2013

Salzburg hat seinen Gästen eine Menge Attraktionen zu bieten, wie etwa diverse Sehenswürdigkeiten, zu denen unter anderem der Salzburger Dom, das Schloss Mirabell, die Festung Hohensalzburg und nicht zuletzt auch der dortige Zoo gehört. Daneben versüßen den Urlaubern die vielfältigen kulinarischen Spezialitäten wie beispielsweise die berühmten Mozartkugeln, Salzburger Nockerln und Marillenknödeln die Ferien. Doch auch die Entspannung und Erholung kommt in Salzburg alles andere als zu kurz, denn es gibt vor Ort vielfältige Wellnessangebote.

Wellnessangebote der Thermen und Bäder speziell für Senioren

In vielen Thermen oder Bäder Salzburgs gibt es spezielle Angebote für Senioren. In den Anlagen kann man es sich unter anderem in den weitläufigen Saunabereichen, unterschiedlichen Wasserbecken, Whirlpools, Dampfbädern und Massagen rundherum gut gehen lassen. Oftmals sind dort sogar Kinderbereiche eingerichtet, sodass in einem Urlaub Salzburg selbst die Kleinen auf ihre Kosten kommen. Durch die Bereiche sind junge Familien mit Kindern meist abgetrennt und so entstehen ruhigere Areale und eben weniger ruhige Areale. Die Thermen bemühen sich besonders für die Ruhesuchenden Räume und Thermenbereiche zu Verfügung zu stellen, in denen es sehr ruhig ist.

Die umfassenden Annehmlichkeiten eines Wellnesshotels

Wer sich jedoch voll und ganz der Entspannung im Wellnessbereich hingeben möchte, der findet in vielen Hotels in Salzburg die idealen Bedingungen dafür. Hier stehen den Gästen die diversen Schwimmbecken, Ruhebereiche, Saunaanlagen und vieles mehr rund um die Uhr zur Verfügung. Dazu bietet ein Wellnesshotel natürlich noch weitere Leistungen an, wie etwa Massagen, Bäder, diverse kosmetische Behandlungen und vieles mehr. Zudem können die Gäste auch an einem ausgedehnten sportlichen Angebot teilhaben, wie etwa dem Reiten, Wandern, Golfen, Skifahren, Langlaufen oder einfach in der Stadt Spazieren. In Salzburg kann man das zudem alles speziell mit den weltweit bekannten Kulturangeboten verbinden.
Das Publikum der Stadt entstammt zudem eher dem gediegenen Milieu. Das bedeutet, dass man sich als Senior keine Sorgen machen muss, ob in der Nähe laute ausufernde Feiern stattfinden oder ob pöbelnde Betrunkene einem dem Weg kreuzen. Natürlich sind auch viele Junge und Junggebliebene Menschen in der Stadt unterwegs, doch durch die meist kulturellen gemeinsamen Interessen der Besucher findet ein erfrischender Austausch zwischen den Generationen statt.

Somit bietet ein Urlaub Salzburg vielfältige Möglichkeiten, mit deren Hilfe man entspannte Tage genießen und anschließend vollkommen ausgeruht wieder den Alltag zurückkehren kann.

Urlaub Salzburg

Bilder: Gmachl Romantik Hotel

Seniorenurlaub mit Hund an der Nordsee

Filed Under (Reisen) by admin2 on 26-09-2012

Hat man noch vor nicht allzu langer Zeit bei Seniorenreisen und Seniorenurlaub an Busreisen und Kaffeefahrten gedacht, werden diese Gedanke heute Menschen aus der Generation 50plus weit von sich weisen.

Senioren, was auch immer man darunter verstehen mag, sind im Internet aktiv oder gern gesehene Mitglieder in Sportstudios. Ihre Aktivität wollen sie natürlich auch im Urlaub nicht einschränken.

Viele der Best-Ager’s haben einen Hund als ständigen Begleiter und Motor für sportliche Aktivitäten als Familienmitglieder aufgenommen. Hier ergeben sich gerade während der Reisezeiten Probleme mit deren Unterbringung. Kaum ein Hundefreund wird seinen geliebten Vierbeiner einfach in fremde Hände geben und ihn auf seinen Reisen mitnehmen.

Nun sind nicht in allen Ferienregionen Hunde gern gesehen Gäste und werden auch in Restaurants zwar oft geduldet aber mit Tischen in der hinteren Reihe bedacht.

Die deutsche Nordseeküste ist in der Hundefreundlichkeit in weiten Teilen eine angenehme Ausnahmeerscheinung und wartet hier mit einer Vielzahl von Hundestränden für Gäste mit Hund auf. Zwangsläufig haben sich hier auch eine entsprechende Anzahl privater Vermieter mit dieser Zielgruppe arrangiert und bieten Nordsee Ferienhaus-Ferienwohnung mit Hund für fast jeden Geldbeutel und in allen Ausstattungsvarianten zur Miete an.

Gerade für Senioren stehen hier ebenerdige und barrierefreie Ferienwohnungen mit Terrassen und eingezäunten Gärten  zur Verfügung. Oft kann man hier sogar direkt von den Grundstücken aus angeln.

Die Schiffe der weissen Flotten zu den Nordseeinseln sind für ihre Hundefreundlichkeit bekannt und stellen Leckerlis und Wassernäpfe bereit.

Den persönlichen Ruhepol in Österreichs Wellnesshotels finden

Filed Under (Gesundheit, Reisen) by admin2 on 21-09-2012

Österreich hat viele schöne Ecken in die jährlich eine Vielzahl von Urlaubern pilgert um die Natur und ihre Landschaften zu genießen. Doch als eines der Topreiseziele Nummer eins hat Österreich noch vieles mehr zu bieten. So sind auch eine Vielzahl von Wellnesshotels ein Grund für einen Urlaub in Österreich.

Stress ist mittlerweile etwas Alltägliches. Man wird auf der Arbeit stark gefordert und auch das Familienleben birgt starke Herausforderungen. Um mit sich selbst und seiner Umwelt in Einklang zu kommen, sollte ein gutes Hotel ausgewählt werden. In Wellnesshotels werden verschiedene Anwendungen für Körper und Geist angeboten. Wellness beginnt schon bei einer bewussten Ernährung und einem gesunden Umgang mit Lebensmitteln. Eine ausgewogene Ernährung kommt somit der ganzheitlichen Entspannung zugute. Darüber hinaus wird der Körper durch spezielle Bewegungsprogramme und eine bewusste Bewegung in Form gebracht. Um Körper und Geist in Einklang zu bringen, darf auch eine Therapie zum Thema „Stressmanagement“ und „Entspannungsmethoden“ nicht fehlen, hierbei kommen Techniken wie Meditationen und autogenes Training zum Einsatz. Abgerundet wird ein Programm dieser Art durch Massagen und Saunagänge.

Ein Urlaub in Österreich kann sehr facettenreich sein, da die Landschaft viel Auswahl bietet. Wer ein Hotel in den Alpen wählt, hat die Möglichkeit Wellness mit alpinen Sportarten zu verbinden. Die Zeit in der Natur beispielsweise auf Skiern oder einem Snowboard sorgt dafür, dass man den Kopf freikriegt, und kann den Wellnessurlaub unterstützen. Darüber hinaus ist das Ambiente der Alpen malerisch und hat eine ganz besondere Wirkung, auch wenn man nicht die Pisten erkundet. Hotels in der Nähe von Großstädten wie Salzburg oder Wien bieten den Reiz wunderschöner Metropolen. Allerdings sollte diese Variante nur gewählt werden, wenn die Stadt keine ablenkende Wirkung auf einen ausübt.

Auch Romantik spielt in einem Wellnessurlaub eine große Rolle. Wer seinen Urlaub mit dem oder der Liebsten antritt, hat die Möglichkeit sich vollends fallen zu lassen und sich auf die gemeinsamen Bedürfnisse einzulassen. In einem gutgeplanten Wellnessurlaub in Österreich kann ein Paar nicht nur das Zimmer miteinander teilen, sondern auch viele der Behandlungen gemeinsam erleben. Bei einer entspannenden Paarmassage kann ein Paar wieder komplett auf der gleichen Ebene schwingen.

Doch Wellness hat nicht nur wie der Begriff an sich besagt, etwas mit dem reinen Wohlbefinden zutun, sondern kann auch eine bedeutende Rolle bei der Heilung von Krankheiten spielen. So können langjährige Rückenleiden mithilfe von Wärmetherapien wie Rotlichtbestrahlung oder Fangopackungen so wie Massagen gelindert werden. Auch Erkrankungen der Atemwege können in einem Wellnessurlaub in Österreich bekämpft werden.

Das Angebot in Österreich ist in Sachen Wellness sehr vielfältig. Jeder, der einfach nur ausspannen möchte oder auch etwas aktiv für seine Gesundheit tun möchte, wird in Österreich ein passendes Wellnesshotel finden, das auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Badeurlaub in Berlin

Filed Under (Reisen) by admin2 on 21-06-2012

Für den spontanen Urlaub eine der günstigen Ferienwohnungen Ostsee zu finden, erweist sich als schwierig, da die meisten Unterkünfte am Meer ausgebucht sind. Nicht weit entfernt von der Ostsee bietet sich eine Alternative für den Badeurlaub an: Berlin mit großen Badeseen.

Der bekannteste Berliner Badesee ist der Große Wannsee, der eigentlich kein See, sondern eine Bucht der Havel ist. Das Strandbad befindet sich im Berliner Stadtteil Nikolassee und verfügt über einen denkmalgeschützten Gebäudetrakt. Der Sandstrand des größten Berliner Strandbades stammt von der Ostsee. Echtes Strandgefühl kommt am Wannsee auch angesichts der dort vorhandenen Strandkörbe auf. Wer gerne nackt badet, findet am Berliner Wannsee einen großen FKK-Bereich. Als weitere Freizeitmöglichkeit am Wannsee bietet sich eine Fahrt mit der Fähre vom S-Bahnhof Berlin-Wannsee nach Kladow an.

Während sich am Wannsee das größte Berliner Strandbad befindet, ist der Müggelsee in Berlin-Köpenick der größte See der Stadt. Das dortige Strandbad soll saniert und mit einem Freizeitbad verknüpft werden. Bis zur Eröffnung lassen sich die beiden direkt am Fußgängertunnel gelegenen frei zugänglichen Badestellen an der Müggelspree in Friedrichshagen und Köpenick nutzen. Eine weitere Bademöglichkeit in Berlin bietet der Tegeler See, auch dieser ist eine Bucht der Havel. Er liegt im Stadtteil Tegel und ist außer bei Badefreunden auch bei Wassersportlern beliebt. Sie finden dort ein umfangreiches Angebot an ausleihbaren Tretbooten und Ruderbooten, bei gutem Wind bietet sich der Tegeler See auch zum Windsurfen an.

Während des Urlaubs in einer der Ferienwohnungen Berlin lässt sich das Baden leicht mit einem Kulturprogramm verbinden. Die wichtigste Sehenswürdigkeit in Berlin-Wannsee ist die im Haus der Wannseekonferenz untergebrachte Gedenkstätte an die dort getroffene Entscheidung zur Ermordung der europäischen Juden. In Berlin-Köpenick lädt das Schloss mit dem dort untergebrachten Kunstgewerbemuseum zum Besuch ein. Der in den Müggelbergen gelegene Müggelturm ermöglicht den Weitblick auf Köpenick und Umgebung, die mit Wald bewachsenen Hügel sind zudem ein idealer Platz für Wanderungen.

Erfüllen Sie sich endlich Ihren Reisetraum

Filed Under (Reisen) by admin2 on 31-01-2012

Ganz ohne Zweifel: Älterwerden hat auch seine Vorteile. Als Rentner bleibt einem einfach mehr Zeit, um einige wirklich wichtige Dinge des Lebens nachzuholen, die vorher nicht immer möglich waren. Beim Reisen wird man beispielsweise mit der Rente viel flexibler und kann auch so manches Ziel ansteuern, das zuvor stets nur Traum geblieben ist. Es müssen nicht mehr Reisen in der teuren Hochsaison gebucht werden. Stattdessen kann man kann auf die Vor- oder Nachsaison ausweichen. Man steuert also das Internet an und nimmt sich etwa die Seite von Air France vor. Mit ein paar einfachen Mausklicks wählt man den gewünschten Urlaubsort, passende Flüge und schon kann ein unvergesslicher Urlaub beginnen. Air France sitzt zwar in Paris, aber die Anflughäfen befinden sich fast auf der ganzen Welt. Worauf warten Sie noch? Sie wollten doch reisen, wenn endlich Zeit dafür bleibt. Tun Sie es einfach!

Wie wäre es mit Barcelona?

Vielleicht fliegen Sie ja nach Barcelona? Eine herrliche Stadt, wirklich. Barcelona ist die zweitgrößte Hauptstadt Spaniens und besticht mit ihren Sehenswürdigkeiten und ihrem Flair. Barcelona hat seinen ganz eigene Variante des Jugendstils gefunden, besitzt mit der Sagrada Família die vielleicht berühmteste unvollendete Kirche der Welt, ehrt Joan Miró und Pablo Picasso mit eigenen Museen und bietet Raum für das größte dem Mittelmeer gewidmete Ozeanarium. Klingt gut? Dann träumen Sie nicht länger: Reisen Sie! Und lassen Sie sich einfach ein bisschen anstecken von katalonischer Lebensfreude.

Das mögliche Problem von Rauchern in Spanien

Raucher haben es bisweilen ein bisschen schwierig in Barcelona wie in allen anderen Städten und Regionen Spaniens. Seit Anfang 2011 herrscht in Spanien ein allgemeines Rauchverbot, das auch Touristen einhalten müssen. Das kann den Rauchern unter den jung gebliebenen Reisenden manchmal schon ein wenig zusetzen. Nichtrauchen wäre eine Lösung, die sich allerdings nicht für jeden Raucher realisieren lässt. Möglicherweise sind e Zigaretten eine Alternative? Sie produzieren keine giftigen Gase, werden eher als Tabakzigaretten von Nichtrauchern toleriert und könnten daher die ultimative Lösung für Raucher zu sein, die weiterhin ihre Zigaretten brauchen. In den letzten Jahren haben E-Zigaretten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Bei dieser Alternative zu einer herkömmlichen Zigarette wird eine Flüssigkeit verdampft, der aromatisierte Dampf kann dann inhaliert werden. Es findet zwar keine Verbrennung statt, aber das Gefühl des Rauchens bleibt erhalten.

Eine paar Worte zur E-Zigarette

Durch E-Zigaretten kommt es nur zu einer geringen Schadstoffeinwirkung. Außerdem wird das Umfeld des Dampfers nicht durch lästige Gerüche belästigt. Die Flüssigkeit zum Verdampfen wird Liquid genannt. Sie kann man in unterschiedlichen Aromen kaufen. Das Liquid ist also so etwas wie die Trägersubstanz des jeweiligen Aromas. E-Zigaretten wie das Liquid kann man einfach im Internet bestellen. Bei ihnen gibt es einige Varianten, die teils sehr edel gestaltet sind. Schauen Sie sich die Sache doch einfach einmal an! Fassen wir abschließend ein bisschen zusammen: a) Als Junggebliebener sollte man nicht mehr von der Traumreise träumen, man sollte sie antreten, b) Barcelona könnte ein schönes Ziel sein und c) Rauchverbote sollten Rauchern nicht das Reisen vermiesen, schließlich gibt es gute Lösungen. So, und nun möchten wir Sie nicht länger mit diesem Text aufhalten. Er ist hiermit beendet. Gehen Sie lieber Ihre Traumreise buchen! 


 

Genießen Sie einen Kurztrip nach Berlin

Filed Under (Reisen) by admin2 on 25-11-2011

“Berlin ist eine Reise wert”, so lautet seit langer Zeit ein beliebter Slogan. Die Beliebtheit der deutschen Hauptstadt kennt keine Grenzen und immer mehr Besucher und Touristen strömen in die deutsche Metropole um Kultur, Kunst, Kulinarisches und vieles mehr zu erkunden. Die Hotels sind in Berlin häufig ausgebucht und sehr teuer. Ebenso schwer ist es einen Jugendherbergsplatz zu finden, wenn man nicht lange im Vorfeld plant und bucht. Für eine Familie bietet sich im Rahmen eines Berlin-Trips eine Ferienwohnung in Berlin als bezahlbare Unterbringungsmöglichkeit an. Mit dieser Wahl ist man unabhängig uns spart auf Reisen mit Kind und Kegel zudem noch Geld. Doch auch als Einzelperson oder als Paar ohne Kinder kann man den Luxus dieser Lösung genießen.

Die geeignete Wohnung für den vorübergehenden Aufenthalt findet man auf unterschiedlichen Wegen. Wie so oft hilft das Internet bei der Suche nach der passenden Herberge. Hier gibt es verschiedene Webseiten, die sich dem Thema Ferienwohnung Berlin widmen. Die Portale werden entweder von einem zentralen Anbieter verwaltet oder die Einzelperson, die die Gast-Wohnung vermietet, stellt das Angebot mit persönlichem Profil ein. Neben großer Individualität hat man eine Wohnmöglichkeit zu einem erschwinglichen Preis und kann sich zudem die Lage individuell aussuchen.